Weißensee1.JPGWörthersee1.JPGIMG_8797.jpg1.jpg2.jpg3.jpgLosinj 2.jpgSlideshow5.pngSlideshow2.pngSlideshow7.pngLosinj 1.jpgSlideshow8.pngKainach 25 7 13 013.jpg1.jpg1.jpg100jahre2.jpgSlideshow3.pngSlideshow1.pngSlideshow4.pngSoboth 10 29 8 016.jpg1.jpgVenedig1.JPGWaltraud auf dem Waldschacher See.JPG

Obmann KR Franz Grabner

gkc-obmann-franz-grabner

Obmann KR Franz Grabner

Kommerzialrat

Obmann von 1996 bis 2001

Franz Grabner, der österreichweit bekannte Spezialist für alte Kirchturmuhren, übernahm 1996 voll Freude das vakante Amt des Obmannes. Er war in seiner Jugend aktiver Wettbewerbspaddler (Bild),  wollte den Verein wieder zur vergangenen Hochblüte führen  und hatte dabei den Wunsch den Packerstausee, an dem er ja ein Haus besaß, als  Paddelzentrum wiederzubeleben.  Er begann ambitioniert seine Ideen umzusetzen. Aber da er schon im fortgeschrittenen Alter dieses Ehrenamt übernommen hatte gelang es ihm nicht mehr seinen Traum völlig zu realisieren.

Sein überraschendes Ableben 2001 unterbrach seine Ambitionen. Vielleicht war aber damit schon der Keim für die weitere Entwicklung der Wikinger gelegt.

Georg Deutschbein